Wie läuft eine Trageberatung ab?

 

Eine Erstberatung (einzeln) dauert etwa 1,5 bis 2 Stunden, bei Paarberatungen können es auch 2 bis 3 Stunden werden.

 

Wir beginnen mit ein wenig Theorie und sprechen zunächst kurz  über Begrifflichkeiten wie z.B. die ASH ( Anhock-Spreiz-Haltung) und Hintergründe zum gesunden Tragen.

Dann folgt das praktische Üben, zuerst mit einer Tragepuppe, damit Ihr Euch schon mal mit den ersten Handgriffen vertraut machen könnt .

Ich zeige Euch verschiedene Tuchbindeweisen und Ihr könnt auch einige Tragehilfen ausprobieren. Wir schauen uns zusammen an, welche Tragevariante am besten zu Euch und Eurem Baby passt. Vielleicht habt Ihr ja schon eine eigene Tragehilfe/ ein eigenes Tragetuch zu Hause?! Dann legen wir zusammen den Fokus auf die richtige Einstellung bzw. das korrekte Binden.

 

Natürlich können Still- und Wickelpausen zwischendurch gemacht werden; schließlich ist so eine Trageberatung auch für die kleinen Traglinge ganz schön anstrengend.